Deutsches Archäologisches Institut, Athen, Archiv

Bereich "Identifikation"

Identifikator/Signatur

DAI-ATH-Archiv

Autorisierte Namensform

Deutsches Archäologisches Institut, Athen, Archiv

Parallele Namensformen

Andere Namensformen

Art

  • wissenschaftlich

Bereich "Kontakt"

 

Dimitris Grigoropoulos

Art

Adresse

Straße

Pheidiou 1

Örtlichkeit

Athen

Region

Griechenland

Ländername

Deutschland

Postleitzahl

10678

Telefon

+302103307405

Fax

E-Mail

URL

Anmerkung

Beschreibungsfeld

Geschichte

Die Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts ist auf Beschluss des Deutschen Reichstages vom 17. Mai 1872 errichtet und am 9. Dezember 1874 in Athen feierlich eröffnet worden. Nach der Schließung 1916 wurde die Abteilung wieder 1920 eröffnet und blieb bis 1944 in Betrieb. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges und bis 1951 war das Institutsgebäude konfisziert und die Arbeiten eingestellt; 1951 wurden die Arbeiten wieder aufgenommen und 1954 erfolgte die offizielle Rückgabe des Institutsgebäudes.

Geographischer und kultureller Zusammenhang

Das Archiv befindet sich im Institutsgebäude des DAI Athen.

Mandate/Herkunft der Kompetenz

Verwaltungsstruktur

Records management und Sammlungsstrategie

Gebäude

Die Abteilung Athen ist seit 1888 in dem Gebäude untergebracht, das Heinrich Schliemann nach Plänen von Ernst Ziller und Wilhelm Dörpfeld in spätklassizistischem Stil hat errichten lassen und das 1899 durch den deutschen Staat von den Erben Schliemanns erworben worden ist.

Bestände

Zu den Beständen gehören:

  • Institutsakten - Altregistratur der Abteilung (AR)
  • Grabungsarchive (GA)
  • Landkartenarchiv (LK)
  • Luftbildarchiv (LB)
  • Nachlässe (NL)
  • Positivsammlung (PS)
  • Zeichnungsarchiv (Z)

Findmittel, Archivführer und Publikationen

Die historischen Findmittel sind mit der Signatur DE DAI-ATH-Archiv FM versehen. Dazu gehören die Inventare des Zeichnungsarchivs ("Zeichnungsinventar A" & "Inventarbuch B"), die Verzeichnisse der Positivsammlung, sowie eine Beständeübersicht der Institutsakten, Korrespondenzen und Nachlässe (sog. "Katalogos Archiv").

Zugangsfeld

Öffnungszeiten

Zugangsbedingungen und Auflagen

Zugang ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

Zugänglichkeit

Servicefeld

Forschungsservices

Die Einsichtnahme von Archivgut erfolgt im Leseraum der Fotothek (1. Stock).

Reproduktionsmöglichkeiten

Öffentliche Bereiche

keine

Bereich "Kontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Archivcode

ISIL DE-2855

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, der Überprüfung und der Skartierung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Anmerkungen zur Wartung

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte

  • Archäologie (Thematic area)
  • Zeitgeschichte (Thematic area)
  • Institutsgeschichte (Thematic area)
  • Griechenland (Geographic subregion)
  • Deutschland (Geographic subregion)
  • Zwischenablage

Kontaktperson

Pheidiou 1
Athen, Griechenland
DE 10678