Deutsches Archäologisches Institut, Madrid, Archiv

Zone d'identification

Identifiant

DAI-MAD-A

Forme autorisée du nom

Deutsches Archäologisches Institut, Madrid, Archiv

forme(s) parallèle(s) du nom

  • Instituto Arqueológico Alemán, Madrid, Archivo

Autre(s) forme(s) du nom

Type

  • International
  • Wissenschaft

Zone du contact

 

Pr. Dr. Felix Arnold Contact principal

Type

Adresse

Adresse physique

Serrano, 159

Localité

Madrid

Région

Spanien

Nom du pays

Allemagne

Code postal

28002

Téléphone

+34 91 5610904

Fax

Courriel

URL

Note

Zone de description

Historique

Archiv der Abteilung Madrid
Das Archiv enthält alles Informationen (Pläne, Objektzeichnungen und Fundkarteien, uzw...) und das Forschungsarchiv mit schriftlichen Aufzeichnungen von Forschungsreisen und Grabungen.

Contexte géographique et culturel

Da die Abteilung noch relativ jung ist, war bisher noch kein systematisch geordnetes Archiv vorhanden. Diese Notwendigkeit entstand, nachdem die ersten Forschergenerationen ihre Arbeiten abgeschlossen hatten.
Nach der Wiedereröffnung der Bibliothek, im Frühjahr 2012 nach dem Umbau, wurde mit einer systematischen Archivierung, wie sie für den Fotobereich bereits seit 1960 besteht, begonnen. Da die Bestände nach und nach gescannt werden, um sie in Arachne auch digital aufzubewahren und teilweise zu veröffentlichen, wurde ein Nummerierungssystem in Anlehnung an die Fotonummerierung eingeführt.
Der Bestand setzt sich vor allem zusammen aus Zeichnungen und Schriftdokumenten (Tagebücher, Kataloge, Briefwechsel etc.) der verschiedenen Grabungs- und Bauaufnahme-Projekte des Instituts. Hinzu kommen wissenschaftliche Nachlässe ehemaliger Forscher der Abteilung (z. B. von H. Schlunk, W. Grünhagen, Ch. Ewert), als auch erworbene bzw. empfangene Nachlässe anderer Wissenschaftler (z. B. J. Christern, E. Pietsch), die auf der Iberischen Halbinsel oder in Nordwestafrika tätig waren.

Textes de référence

Structure administrative

Das Archiv der Abteilung Madrid ist hauptsächlich im Keller des Gebäudes Calle Serrano 157 untergebracht, Berichte (Vierteljahresberichte, Jahresberichte und laufender Schriftverkehr etc.) befinden sich, nicht öffentlich zugänglich, in der Calle Serrano 159.
Das übrige Archiv setzt sich zusammen aus der Fotothek und den Archiven der Zeichnungen und Schriftdokumente.

Gestion des archives courantes et intermédiaires et politiques de collecte

Bâtiments

Fonds

Instruments de recherche, guides et publications

Zone de l'accès

Heures d'ouverture

Conditions d'accès et d'utilisation

Nutzungsbedingungen
Die Nutzung des Archivs für wissenschaftliche Zwecke ist in Absprache mit der Direktorin der Abteilung (Prof. Dr. Dirce Marzoli) und dem Verantwortlichen für die Archive (Pr. Dr. Felix Arnold) möglich.

Accessibilité

Zone des services offerts

Services d'aide à la recherche

Services de reproduction

Espaces publics

Zone du contrôle

Identifiant de la description

Identifiant du service d'archives

ISIL DE-2853

Règles et/ou conventions utilisées

Statut

Brouillon

Niveau de détail

Élémentaire

Dates de production, de révision et de suppression

Langue(s)

  • allemand
  • espagnol

Écriture(s)

  • latin

Sources

Notes de maintenance

Mots-clés

Points d'accès

  • Presse-papier

Contact principal

Serrano, 159
Madrid, Spanien
DE 28002