Deutsches Archäologisches Institut, Madrid, Archiv

Identificatie

Bestandsidentificatie

DAI-MAD-A

Geauthoriseerde naam

Deutsches Archäologisches Institut, Madrid, Archiv

Parallelle vormen van de naam

  • Instituto Arqueológico Alemán, Madrid, Archivo

Aandere naamsvormen

Soort

  • Internationaal
  • Wissenschaft

Contact

 

Pr. Dr. Felix Arnold Eerste contactpersoon

Soort

adres

Adres

Serrano, 159

Locality

Madrid

Region

Spanien

Landnaam

Duitsland

Postcode

28002

Telefoon

+34 91 5610904

Fax

E-mail

URL

Aantekening

Beschrijving

Geschiedenis

Archiv der Abteilung Madrid
Das Archiv enthält alles Informationen (Pläne, Objektzeichnungen und Fundkarteien, uzw...) und das Forschungsarchiv mit schriftlichen Aufzeichnungen von Forschungsreisen und Grabungen.

Geografische en culturele context

Da die Abteilung noch relativ jung ist, war bisher noch kein systematisch geordnetes Archiv vorhanden. Diese Notwendigkeit entstand, nachdem die ersten Forschergenerationen ihre Arbeiten abgeschlossen hatten.
Nach der Wiedereröffnung der Bibliothek, im Frühjahr 2012 nach dem Umbau, wurde mit einer systematischen Archivierung, wie sie für den Fotobereich bereits seit 1960 besteht, begonnen. Da die Bestände nach und nach gescannt werden, um sie in Arachne auch digital aufzubewahren und teilweise zu veröffentlichen, wurde ein Nummerierungssystem in Anlehnung an die Fotonummerierung eingeführt.
Der Bestand setzt sich vor allem zusammen aus Zeichnungen und Schriftdokumenten (Tagebücher, Kataloge, Briefwechsel etc.) der verschiedenen Grabungs- und Bauaufnahme-Projekte des Instituts. Hinzu kommen wissenschaftliche Nachlässe ehemaliger Forscher der Abteilung (z. B. von H. Schlunk, W. Grünhagen, Ch. Ewert), als auch erworbene bzw. empfangene Nachlässe anderer Wissenschaftler (z. B. J. Christern, E. Pietsch), die auf der Iberischen Halbinsel oder in Nordwestafrika tätig waren.

Mandaat/bronnen van bevoegdheid

Organisatie structuur

Das Archiv der Abteilung Madrid ist hauptsächlich im Keller des Gebäudes Calle Serrano 157 untergebracht, Berichte (Vierteljahresberichte, Jahresberichte und laufender Schriftverkehr etc.) befinden sich, nicht öffentlich zugänglich, in der Calle Serrano 159.
Das übrige Archiv setzt sich zusammen aus der Fotothek und den Archiven der Zeichnungen und Schriftdokumente.

Records management and collecting policies

Gebouwen

Bestanden

Toegangen, gidsen en publicaties

Toegang

Openingstijden

Raadpleegvoorwaarden en -eisen

Nutzungsbedingungen
Die Nutzung des Archivs für wissenschaftliche Zwecke ist in Absprache mit der Direktorin der Abteilung (Prof. Dr. Dirce Marzoli) und dem Verantwortlichen für die Archive (Pr. Dr. Felix Arnold) möglich.

Toegankelijkheid

dienstverlening

onderzoeksdienstverlening

reproduktiedienstverlening

Publiekruimten

Beheer

Identificatie van de beschrijving

Identificatiecode van de instelling

ISIL DE-2853

Toegepaste regels en/of conventies

Status

Concept

Niveau van detaillering

Minimaal

Datering van aanmaak, herziening of verwijdering

Taal (talen)

  • Duits
  • Spaans

Schrift(en)

  • Latijn

Bronnen

Onderhoudsaantekeningen

Trefwoorden

Access Points

  • Clipboard

Eerste contactpersoon

Serrano, 159
Madrid, Spanien
DE 28002